85 Luftballons zum 85. Geburtstag Benedikts


29.03.12

85 Luftballons zum 85. Geburtstag Benedikts

Geburtstagsaktion "Zeichen der Hoffnung" von Deutschland pro Papa am 15. April 2012 in Regensburg

(MEDRUM) Anlässlich des 85. Geburtstages von Papst Benedikt XVI. wird die Initiative „Deutschland pro Papa " 85 Luftballons vom "Papsthügel" in Regensburg starten. Mit einer besonderen Aktion sollen Zeichen der Hoffnung entsandt werden.

Bruder des Papstes ist Schirmherr

Am Sonntag, den 15. April 2012, Vortag des 85. Geburtstages von Benedikt XVI., sollen pünktlich zum Angelus um 12.00 Uhr genau 85 gelb-weiße Luftballons gestartet werden. Die ersten 85 Besucher, die ab 11 Uhr auf dem „Papsthügel" auf dem Islinger Feld eintreffen, werden einen Ballon in die Hand bekommen, um ihn um 12 Uhr steigen zu lassen! Anschließend soll der Angelus (Engel des Herrn) gebetet werden. Schirmherr der Aktion ist der Bruder des Papstes und ehemalige Domkapellmeister, Prälat Dr. Georg Ratzinger. Es sei tröstlich, immer wieder zu erfahren, dass es neben ablehnenden mitunter feindseligen Haltungen gegenüber dem Nachfolger des Hl. Petrus, Menschen gebe, die ihre Verbundenheit mit dem Papst bekunden und mit besonderen Aktivitäten unterstreichen, sagte Prälat Ratzinger zur Ballon-Aktion.

Zeichen der Hoffnung in einer gottlosen Welt

„Deutschland pro Papa" will mit seiner Aktion Zeichen setzen, die dem Ruf des Papstes zur Neuevangelisierung folgen. Sein Deutschlandbesuch 2011 stand unter dem Motto: „Wo Gott ist, da ist Zukunft". Der Heilige Vater habe zur Neuevangelisierung "unserer heute von Gott entfremdeten, gar gottlosen Welt" aufgerufen. Diesem Ruf wolle man folgen, so Deutschland pro Papa, das sich zum Geburtstag des Oberhauptes der Katholischen Kirche etwas Besonderes hat einfallen lassen:

"Jeder Ballon wird ein kleines Briefchen tragen, das mit einigen Sonnenblumensamen gefüllt ist: Samen als Zeichen des Wachstums und der Hoffnung - Hoffnung für ein neues Leben, feste Verwurzelung im Glauben und Wachstum. Die Ballons tragen diese Zeichen der Hoffnung über das Land, und der Finder wird in dem Briefchen ermutigt, doch die Samen zu pflanzen. Auch wenn der Finder nicht religiös ist, kann ein Same immer ein Zeichen der Hoffnung sein. Den Finder, der uns die schönsten Bilder seiner Sonnenblumen sendet, erwartet eine Überraschung - und natürlich veröffentlichen wir die Fotos auf unserer website!

Tragen wir gemeinsam mit unserem Heiligen Vater die Hoffnung der Frohen Botschaft durch möglichst viele kräftig leuchtende Sonnenblumen symbolisch in die Welt hinaus, als ein Zeichen der Freude und der Zuversicht auf eine bessere und friedvolle Zukunft!"

Hörendes Herz

Papst Benedikt XVI. wurde am 16. April 1927 im oberbayerischen Marktl geboren und vollendet 2012 sein 85. Lebensjahr. Er übernahm das Papstamt 2005, 3 Tage nach seinem 78. Geburtstag, und wird am 19. April 2012 bereits auf sieben Jahre seiner Amtszeit als Papst zurückblicken können. Ein großes Echo in Deutschland fand 2011 seine Rede im Deutschen Bundestag, bei der er ein "hörendes Herz" forderte, "damit Politik dem Recht, der Gerechtigkeit und dem Frieden dient". Dem Recht zu dienen und der Herrschaft des Unrechts zu wehren, sei und bleibe die grundlegende Aufgabe des Politikers, so Papst Benedikt in seiner Rede.

__________________________

Deutschland pro Papa

Deutschland pro Papa entstand aus einer spontanen Initiative, bei Sommer-Demos 2010 die Solidarität mit Papst Benedikt XVI. zu bekunden. Im Juli 2010 fanden zwei Solidaritätskundgebungen statt, eine in Köln und eine in München. Sie fanden eine beachtliche Resonanz bei vielen gläubigen Katholiken (MEDRUM berichtete). Aus dieser Initative heraus wurde der Verein "Deutschland pro Papa" gebildet, der seither immer wieder durch seine Aktivitäten auf die Botschaft Papst Benedikts aufmerksam macht. Kirche in Not verlieh der Initiative und deren Vorsitzender, Sabine Benedikta Beschmann, für das besondere Engagement 2011 den Pater-Werenfried-Preis.

im Internet: → Deutschland pro Papa


23.09.11 MEDRUM Ein hörendes Herz, damit Politik dem Recht, der Gerechtigkeit und dem Frieden dient
31.03.11 MEDRUM Solidaritätskundgebung von "Deutschland pro Papa" am 7. Mai in München
17.01.11 MEDRUM Deutschland pro Papa: "Beim Papstbesuch sind wir dabei!""
12.07.10 MEDRUM Deutschland pro Papa: Wann gibt's das wieder?
18.06.10 MEDRUM Deutschland pro Papa boomt!
29.05.10 MEDRUM IHR SEID DAS VOLK GOTTES!
24.05.10 MEDRUM Sommer-Demos der Deutschen für den Papst