Internet-Philosoph Lanier kritisiert „digitale Selbstjustiz“

Der US-amerikanische Internet-Philosoph Jaron Lanier hat die Enthüllungsplattform Wikileaks wegen ihres jüngsten Vorgehens scharf attackiert. Die Bank of America stoppte unterdessen den Geldfluss an die Organisation.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
19.12.10
Themenbereich: 
Medien