Mehr Infos über 4,6 Millionen Wikipedia-Artikel

Zum zehnten Geburtstag der Wikipedia hat das Projekt Wiki-Watch seine Qualitätskontrolle auf die englischsprachige Ausgabe der Online-Enzyklopädie erweitert. Damit sind nun insgesamt 4,6 Millionen Wikipedia-Artikel überprüfbar. Das Projekt bietet jedermann die Möglichkeit, die Verlässlichkeit von einzelnen Artikeln in der Enzyklopädie zu untersuchen. "Den Millionen von Wikipedia-Nutzern bieten wir damit einen näheren Blick auf dieses faszinierende System, wie gut die Artikel bearbeitet wurdsen und von wem", erklärte Wolfgang Stock vom Wiki-Watch-Projekt an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder).

Quelle: 
Medienmagazin pro
vom: 
13.01.11
Themenbereich: 
Medien