Muss Wikileaks bald Bankrott anmelden?

Die Banken nehmen Wikileaks in die Zange!

Nachdem Mastercard und Visa bereits Überweisungen an die Betreiber der Online-Enthüllungsseite verhindert hatten, macht jetzt auch die „Bank of America" das Wikileaks-Konto dicht!

Quelle: 
Bild
vom: 
19.12.10
Themenbereich: 
Medien