Neuauflage des Gender-Talks bei "Hart aber fair": Um Argumente ging es auch diesmal nicht

Nach Turbulenzen um die letzte Sendung zum Thema gab es bei "Hart aber fair" ein Rückspiel zur Gleichstellungsfrage - mit einem weniger tendenziösen Schiedsrichter, bewährten Spielern und bekannten Fehlern.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
08.09.15