Politische Stimmung in Bremen: CDU nur noch drittstärkste Partei?


30.04.11

Politische Stimmung in Bremen: CDU nur noch drittstärkste Partei?

(MEDRUM) Kurz vor den Wahlen in Bremen scheint der Höhenflug der Grünen weiterzugehen. Sie könnten die CDU als zweitstärkste Partei verdrängen.

ImageSPD vor den Grünen

Nach einer Forsa-Umfrage für das Magazin FOCUS wollen 24 % der Wähler in Bremen für die Grünen stimmen. Sie würden dann die CDU überflügeln, die nur noch mit 22 Prozentpunkten rechnen könnte. Die SPD bliebe mit 37 % unverändert stärkste Partei und die FDP würde an der 5 %-Hürde scheitern. Sicher in die Bürgerschaft einziehen könnte hingegen DIE LINKE mit 7 Prozentpunkten.

Verfassungsmehrheit für linke Parteien

Insgesamt hätten SPD, Grüne und Linke ein Stimmenpotential von 68 Prozentpunkten und hätten damit eine Machtposition, mit der sie auch gegen die CDU als einzige konservative Kraft Änderungen der Landesverfassung beschließen könnten. Grün-Rote Verfassungsänderungen würden dann noch leichter durchsetzbar sein als in der jetzigen Bürgerschaft. Erst im August 2010 hatte eine Mehrheit von Rot-Grün-Rot gegen die Stimmen der CDU die Gleichstellung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe in der Landesverfassung verankert.


25.08.10 MEDRUM Bremer CDU unterliegt bei Verfassungsänderung für Homo-Partnerschaft