Medienspiegel

Ferkelbuch erzeugt bei Kindern 'angst- und abscheubesetzte Bilder'

Das Bistum Rottenburg-Stuttgart nahm zur Debatte um das Buch "Wo bitte geht's zu Gott?" Stellung, das die drei monotheistischen Religionen diffamiert und verhöhnt.

Quelle: 
kath.net
vom: 
11.03.08
Themenbereich: 
Glauben

ABTREIBUNGEN: Normalste Sache der Welt

Statistiken und Experten stützen Wolfgang Böhmers These zur geringeren Achtung vor dem Leben im Osten

Die Frucht in ihrem Körper sei im Prinzip „nur ein Gewebeklumpen", ihn zu entfernen die „normalste Sache der Welt". Bis heute kann Claudia Wellbrock die frostig-sterilen Worte ihres Frauenarztes nicht vergessen. Vor 23 Jahren saß sie ihm gegenüber, in der Praxis einer DDR-Klinik im Bezirk Schwerin. Well-brock, die sich gerade zur Sängerin ausbilden ließ, war schwanger. Mit 18. Die Eltern rieten ihr, das ungewollte Kind abzutreiben. Es sei völlig legal und besser für ihre Zukunft. Der Doktor nahm ihr die letzten Zweifel - und praktisch auch ihr ungeborenes Kind.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
03.03.08
Themenbereich: 
Leben

Untreuen-Studie: Dem Seitensprung treu

Die meisten Frauen und Männer, die fremdgehen, lieben ihren Partner und wären ihm auch gern treu. So lautet das erstaunliche Ergebnis einer großen Seitensprung-Studie, die FOCUS in seiner neuesten Ausgabe veröffentlicht.

Quelle: 
FOCUS
vom: 
14.02.08
Themenbereich: 
Gesellschaft
Thema: 
Sexualität

"Fast so wild wie damals!"

Sie tragen stilvoll-lässige Klamotten und tanzen zur Big Band durch lange Ballnächte, ihr Lebensgefühl heißt Swing. Jugendliche aus aller Welt zelebrieren diese Tanzkultur einmal jährlich in München. Star des Festivals: Jean Veloz, 83, Queen of Swing.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
08.02.08
Autor: 
Mathias Hamann
Themenbereich: 
Gesellschaft
Thema: 
Sexualität

Kein Verfahren gegen kreuz.net

Berlin (queer.de) - Die Staatsanwaltschaft Berlin hat das Verfahren gegen die homofeindliche radikal-katholische Website kreuz.net eingestellt.

Quelle: 
Sonstige
vom: 
28.01.08
Autor: 
queer.de
Themenbereich: 
Medien

WestLB-Prozess: Ex-Vorstand bricht sein Schweigen

Jahrelang haben alle geschwiegen, jetzt sagt der erste Zeuge im WestLB-Prozess aus - und entlastet den früheren Bankenchef Jürgen Sengera. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, einen Milliarden-Kredit fahrlässig durchgewunken zu haben.

Quelle: 
Spiegel
vom: 
18.01.08
Themenbereich: 
Gesellschaft
Thema: 
Korruption

Innensenator Körting klagt die Richter an

Für Jugendgewalt seien "Allesversteher und -verzeiher" mitverantwortlich, die Opfer seien diesen Richtern "scheißegal", sagte der Berliner Innensentor Ehrhart Körting. Justizsenatorin Gisela von der Aue ist empört.

Quelle: 
Tagesspiegel
vom: 
06.01.08
Themenbereich: 
Gesellschaft
Thema: 
Kriminalität

Annette Schavan: "Ich bin als katholische Christin im Dilemma"

Es war das Streitthema auf dem CDU-Parteitag: die Verlegung des Stichtages von Stammzellen. Die Bundesforschungsministerin Annette Schavan sprach sich für eine Verlegung aus und zog sich damit den Zorn der Kirche zu. WELT ONLINE sprach mit Schavan über Stammzellenforschung und Lebensschutz.

Quelle: 
WELT
vom: 
07.12.07
Themenbereich: 
Leben

Ermittlungsverfahren - Anzeige gegen Wecker wegen NPD-Beleidigung

Auf einem Konzert soll Liedermacher Konstantin Wecker sein Publikum aufgefordert haben, mit ihm im Chor den Satz "Die NPD ist ein braunes Pack und eine Verbrecherbande" nachzusprechen. Die rechtsextreme Partei fühlt sich beleidigt und hat nun eine Anzeige gegen ihn erstattet.

Quelle: 
WELT
vom: 
20.11.07
Themenbereich: 
Parteien
Thema: 
Extremismus

Kerner oder Herman: Wer hat sich mehr blamiert?

Eva Herman hat von Autobahnen und Gleichschaltung geplappert. Doch in erster Linie hat der Moderator Johannes B. Kerner eine schlechte Show abgeliefert. Eine Presseschau

Quelle: 
Zeit
vom: 
11.10.07
Themenbereich: 
Medien

Unterstützung für Eva Herman

Unterstützung für Eva Herman: ''Ich würde sie selbstverständlich wieder einladen''

Mit heftiger Kritik hat der Zentralrat der Juden auf die Beifallsstürme für Eva Herman beim "Forum Deutscher Katholiken" reagiert. Forum-Vorsitzender Hubert Gindert hingegen verteidigt den Auftritt der umstrittenen Moderatorin.

Quelle: 
Süddeutsche Zeitung
vom: 
09.10.07
Autor: 
Christoph Schäfer
Themenbereich: 
Gesellschaft

Das Pendel schwingt zurück

Richard Dawkins, Christopher Hitchens und Sam Harris rechnen mit der Religion ab, Peter Sloterdijk lässt Milde walten

Quelle: 
Neue Züricher Zeitung
vom: 
08.10.07

Alice Schwarzer: "Die heile Familie war immer nur Kitsch und Selbstbetrug"

Die streitbare Feministin Alice Schwarzer fordert Tagesschulen und -krippen auch für Schweizer Kinder. Nur so könne die zunehmende Isolation der Kleinen bekämpft werden.

Quelle: 
Blick.ch
vom: 
30.09.07
Informationstyp: 
Interview
Autor: 
Alice Schwarzer
Themenbereich: 
Familie
Thema: 
Gender

Viele Berliner Schüler lehnen Schwule ab

Laut einer Studie ist die Feindlichkeit gegenüber Homosexuellen bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund deutlich stärker ausgeprägt als bei Jugendlichen aus deutschen Familien. Schwulenfeindliche Einstellungen sind allerdings auch unter jungen Deutschen alarmierend häufig zu finden.

Quelle: 
WELT
vom: 
25.09.07
Autor: 
Florentine Anders
Themenbereich: 
Gesellschaft
Thema: 
Homosexualität

Hinrichtung im Namen des Propheten

Gefangen, gefoltert, gesteinigt: Weltweit werden Christen wegen ihres Glaubens verfolgt. In Pakistan wartet Yonnis Masih auf seine Hinrichtung. Er soll den Islam beleidigt haben. Die Beweislage ist dünn - doch das Wort eines Christen zählt vor den Gerichten wenig.

Quelle: 
WELT
vom: 
21.09.07
Autor: 
Till-Reimer Stoldt
Themenbereich: 
Glauben
Thema: 
Extremismus